Eine Person tippt etwas auf der Tastatur eines Laptops ein.

Foto: golubovy / iStock

Service

Österreich isst informiert: Das Redaktionsteam

Sie planen und recherchieren die Inhalte und setzen Beiträge für die Wissensplattform um. Das Kernteam von „Österreich isst informiert“ stellt sich vor.

Redaktion und Content Management

Dr. Claudia Riedmann

Schreibagentur, Redaktionsleitung

Claudia Riedmann leitet die Schreibagentur in Wien. Zusammen mit einem Team aus fixen und freien Redakteuren plant und erstellt sie den Content für „Österreich isst informiert“. Die versierte Texterin und Germanistin betreut seit mehreren Jahren Kunden aus dem Lebensmittelbereich zu diversen Branchenthemen – unter anderem den Fachverband der Lebensmittelindustrie.

Viola Kurz, B.A.

Schreibagentur, Projektmanagement

Die Publizistin Viola Kurz absolviert das Masterstudium Digital Media Management. Sie betreut das Projektmanagement bei „Österreich isst informiert“. Mit ihrem Know-how unterstützt sie das Team in Sachen Content-Trends, Suchmaschinenoptimierung und Digitale Strategien.

Hannes Schwarzenhofer, BSc

Fachverband der Lebensmittelindustrie, Content Management

Hannes Schwarzenhofer ist Referent beim Fachverband der Lebensmittelindustrie. Der Ernährungswissenschafter bringt Erfahrung im IT-Bereich mit. Er verantwortet das Content Management und koordiniert die technische Weiterentwicklung von „Österreich isst informiert“.

Kathi Reidelshöfer

katzevogel, Infografiken

Kathi Reidelshöfer arbeitet als Grafikerin. Ihr Schwerpunkt sind hochwertige Publikationen im Print- und Webbereich. Sie unterstützt das Team von „Österreich isst informiert“ bei der Erstellung von Infografiken.

Fachliche Begleitung der Redaktion

Die Wissensplattform wird fachlich von Experten aus Wissenschaft, Recht und Wirtschaft unterstützt. Zudem fließt das Know-how des Teams des Fachverbands der Lebensmittelindustrie, des forum. ernährung heute, der Redaktion der Fachzeitschrift Die Ernährung sowie des Beratungsunternehmens Food Business Consult in den Contentplan und die Beiträge ein.

Redaktionskodex von „Österreich isst informiert“

Die Redaktion bekennt sich zu hohen journalistischen Standards. Sie berichtet unabhängig von den Interessen einzelner Unternehmen. Die Artikel werden sorgfältig recherchiert und mit Quellen unterlegt. Allfällige Kommentare von Experten geben deren Meinung wieder und müssen sich nicht 1:1 mit der Ausrichtung der Plattform decken.